0611 / 505 998 16 Rufen Sie uns an.
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 14:30 Uhr

FAQ – die am häufigsten gestellten Fragen

Sind Zahnimplantate wirklich die sicherste Methode für Zahnersatz?

Ja, laut dem aktuellsten Stand der Forschung und der Wissenschaft sind Zahnimplantate die sicherste Methode für Zahnersatz. Nach Abschluss der Einheilungsphase und der richtigen Pflege können Implantate in der Regel ein Leben lang im Kiefer verbleiben.

Welche Vorteile habe ich gegenüber herkömmlichem Zahnersatz?

Durch den Einsatz von Zahnimplantaten müssen die natürlichen Zähne nicht mehr abgeschliffen werden und es sind nie wieder störende herausnehmbare Prothesen nötig. Zudem bietet der minimalinvasive Eingriff einer Zahnimplantation – "an nur einem Tag" - eine rapide Steigerung der persönlichen Lebensqualität: Ästhetik, Sprache, Essen sind wieder problemlos möglich. Auch fühlen sich Implantate nicht nur an wie Ihre echten Zähne, sie sind von diesen auch kaum zu unterscheiden.

Ist eine Zahnimplantation sehr schmerzhaft?

Nein, keine Schmerzen, welche nicht mittels einfacher Tabletten gelindert werden könnten. Ob für Sie eine Implantation mit Einzelimplantaten oder mit der All-on-4® Behandlungsmethode besser geeignet ist, aufgrund der langjährigen Erfahrung von Implantologe Dr. Dirk Müller und dem Einsatz neuster technischer Gerätschaften, werden Sie kaum Schmerzen durch eine Zahnimplantation erfahren.

Wie lang dauert eine Behandlung mit Implantaten?

Unsere Devise im Implantatzentrum am Kurhaus in Wiesbaden lautet: "Feste dritte Zähne an nur einem Tag". Nachdem zuvor Ihr persönlicher Behandlungsablauf individuell geplant worden ist, erscheinen Sie zum OP-Tag und können bereits am Abend wieder Ihren Heimweg antreten. Essen, Lachen und Sprechen sind mit etwas Vorsicht direkt umsetzbar!

Wie lange dauert die eigentliche Einheilungsphase der Zahnimplantate?

Nachdem Ihnen in unserer Praxis für Implantologie in Wiesbaden am Kurhaus Ihre neuen festen Zähne an nur einem Tag von Implantologe Dr. Müller implantiert worden sind, dauert es ca. 3-4 Monate, bis Sie Ihre endgültigen individuellen Zähne eingesetzt bekommen. Bis dahin erhalten Sie noch am gleichen Tag ein passendes Provisorium, mit dem Sie Ihr tägliches Leben ohne Komplikationen meistern können. Der Unterschied zu natürlichen Zähnen wird Ihnen schon hier nicht groß auffallen.

Wieso kann man mit "festen dritten Zähnen" gleich nach der OP wieder Essen und kauen?

Mit Hilfe der speziellen OP-Technik (z.B. bei der All-on-4® Methode) werden Ihnen von unserem Implantologen spezielle Zahnimplantate, welche eine hohe Stabilität aufweisen sowie gut bioverträglich sind, in den Kieferknochen eingesetzt. Aufgrund dessen, das die Implantate mit einer hohen Kraft in den Kiefer eingepflanzt und mit einem geeigneten Zahnersatz kombiniert werden, ist Essen und kauen bereits kurz nach dem Eingriff möglich.

Wann kann man nach der Zahnimplantation mit einem endgültigen Zahnersatz rechnen?

Nach etwa 3-4 Monaten, wenn die eigentliche tiefe Einheilungsphase der Zahnimplantate abgeschlossen ist, können Sie mit einem endgültigen Zahnersatz rechnen. Dieser Zeitraum ist von Person zu Person unterschiedlich, da jeder Mensch einen individuellen Heilungsprozess besitzt.

Kann man mit Patienten sprechen, die zuvor eine Zahnimplantation erhalten haben?

Sehr gerne! Wir als professionelles Implantologie-Team bieten Ihnen mit Freude die Möglichkeit, Kontakt zu bereits behandelten Patienten aufzunehmen. So können Sie durch deren Erfahrungen einen tieferen Einblick erhalten und auch die Fragen beantwortet bekommen, die nur aus einer eigenen Sicht möglich sind.

Das Wichtigste im Überblick

Feste Zähne an einem Tag
Dass Zahnimplantate weltweit als effizienteste Methode für Zahnersatz bekannt sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Jedoch freuen wir uns, Ihnen in unserer Wiesbadener Fachzahnarztpraxis das All-on-4® Konzept von NOBEL BIOCARE
Mehr über Feste Zähne an einem Tag
Einzelimplantate
Sie haben einen oder mehrere Zähne verloren und das schlägt Ihnen aufs Gemüt? Sie fühlen sich dadurch ästhetisch unattraktiv und möchten am liebsten überhaupt nicht mehr in den Spiegel schauen?
Mehr über Einzelimplantate
Behandlungsablauf
Je nach Art des implantologischen Eingriffes, d.h. ob mit der All-on-4® Methode oder einer Zahnimplantation mit Einzelimplantaten, ist zu Beginn der Behandlung ein ausführliches Beratungsgespräch essentiell.
Mehr über den Behandlungsablauf
Zahnersatz & Materialien
Die Wahl des richtigen Zahnersatzes ist nicht immer einfach, insbesondere bei der großen Auswahl, welche die unterschiedlichen Zahnarztpraxen und Dentalkliniken zu bieten haben.
Mehr über Zahnersatz & Materialien

Heitkemper, Wiesbaden

Direkt nach dem Einsetzen konnte ich meinen Gaumen wieder fühlen, das Schmecken ist einfach genial! Lebensqualität pur. Ich kann´s nur jedem empfehlen!

Jetzt für den Tag der
Zahnimplantate anmelden

Alle Felder mit * sind Pflichfelder!

Kostenfrei & unverbindlich

Klaus-Dieter S., Idstein

Ich kann wieder zubeißen, kauen ohne Probleme und muss mich auch beim Lachen nicht mehr zurückhalten. Heute bin ich froh, dass ich das gemacht habe!